Placeholder Image

Saubere Schlachtung

Für den Transport von Pansen, roten Organen und Köpfen bietet Marel ein komplettes Sortiment an Auslaufrinnen, Bändern und Förderern. Ein wichtiger Aspekt der sauberen Schlachthalle ist, dass die tierärztliche Inspektion des Schlachtkörpers und von Pansen, roten Organen und Köpfen gleichzeitig erfolgen kann. Natürlich hat die Rückverfolgbarkeit in diesem Bereich des Schlachthofs höchste Priorität.

Pansenentnahme und -verarbeitung

Die Pansen und der Schlachtkörper werden gleichzeitig auf einem Transporter oder Förderband zur Inspektion transportiert. Die Pansen werden separat aufbewahrt, um Verunreinigungen zu vermeiden. Nach dieser Inspektion werden die Pansen in einen Verarbeitungsbereich transportiert.

Entnahme und Reinigung roter Organe

Rote Organe und Köpfe werden getrennt in ein Transportband gelegt und zur tierärztlichen Inspektion transportiert. Falls gewünscht, kann eine Dusche die Organe abwaschen. Nach dieser Prüfung können die Kutteln zu einem Verarbeitungsbereich transportiert werden.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.