cutting deboning and trimming2.jpg

Zerlegen, Entbeinen und Trimmen

Marel bietet ein umfassendes Portfolio an fortschrittlichen Anlagen und Lösungen für das gesamte Spektrum der Schweinefleischverarbeitung in den Bereichen Zerlegung und Entbeinung, Trimmen und Verpacken. Unsere Lösungen sind verschleißarm, außerdem ergonomisch gestaltet und helfen, arbeitsbedingte Belastungsschäden zu reduzieren.

Nach der Kühlung werden die Schweineschlachtkörper normalerweise in die Zerlegung gebracht, wo sie zerlegt, entbeint, getrimmt und verpackt werden. Nach der Datenerfassung werden die Schlachtkörper nach individuellen Vorgaben in große Teilstücke zerlegt und anschließend gewogen. Das Gewicht der Teilstücke wird in einem anschließenden Entbeinungs- und Trimmsystem erfasst.

Das Entbeinen und Trimmen kann zum Beispiel mit unserer fortschrittlichen hängenden Zerlegelösung DeboFlex, dem traditionellen PaceLine-System oder StreamLine erfolgen: Unsere intelligente und flexible integrierte Lösung zur effizienten Überwachung, Analyse und Maximierung der Zerlegeprozesse.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.