waxing-duck.jpg

Wachsen

Ein entenspezifisches Verfahren, das sich mit den wasserfesten Eigenschaften auseinandersetzt

Die Präsentation von Enten erfordert eine perfekte Brusthaut: Die Federn sollten komplett entfernt werden, die Haut darf dabei jedoch nicht beschädigt werden. Marel beherrscht den Vorgang des Wachsens hervorragend und bietet kompakte, komplett geschlossene, vollständig linieninterne Einfach- oder Doppelwachssysteme, einschließlich eines effizienten Wachsrecyclingsystems, die für alle Kapazitäten geeignet sind.

Nach dem Brühen und Rupfen werden die in Reihe hängenden Produkte in ein mit Rupfwachs gefülltes Bad getaucht. Anschließend folgt das Eintauchen in einen mit kaltem Wasser gefüllten Wachskühltank. Hier wird das Wachs fest, woraufhin es automatisch in einem Wachsschäler entfernt werden kann, wobei auch Federkiele und kleinere Federn ausgezogen werden. Bei Bedarf kann dieser Vorgang wiederholt werden. Das Wachs wird geschmolzen, gefiltert und dem Prozess wieder zugeführt, um mit der richtigen Temperatur wiederverwendet zu werden.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.