Chilling Tunnel

Kühlen

Viel mehr als nur das Ableiten von Wärme

Zwischen Primär- und Sekundärverarbeitung ist die Kühlphase entscheidend, um die beste Haltbarkeit, Präsentation, Fleischstruktur und Endausbeute von Geflügelprodukten zu gewährleisten. Sie können sich für verschiedene Techniken entscheiden, um Produkte auf die richtige Kerntemperatur zu kühlen, ohne dass Kleinteile gefrieren.
Die Produktpalette von Marel im Bereich Kühlen reicht von einfach zu bedienenden Wasserschneckenkühlern bis hin zu ausgeklügelten Reifungsluftkühltunneln. Ihre Wahl hängt von den Anforderungen Ihres Marktes ab. Für tiefgefrorene Endprodukte eignet sich die Wasserkühlung hervorragend. Bei frischen Hähnchenteilen hilft die Luftkühlung, Wasser in der Verpackung zu vermeiden. Zusammen mit dem Brühvorgang bestimmt die Kühlung neben der Haltbarkeit, der Fleischstruktur und der Endausbeute vor allem das Erscheinungsbild des Endprodukts.

Mit einem Kühlsystem von Marel wird die voreingestellte Kerntemperatur jedes einzelnen Schlachtkörpers ohne das Risiko gefrorener Kleinteile garantiert. Das liegt daran, dass Marel genau weiß, wie man den perfekten Mix aus verschiedenen Techniken und Parametern, wie DownFlow Plus, Befeuchtungskabinen, Luftgeschwindigkeit, Luftrichtung, Temperaturveränderungen und Tunnellast, zusammenstellt.


Wählen Sie Ihren
Prozess aus


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.