Water Treatment Static Screen

Wasseraufbereitung

Abwasserbehandlung in der Geflügelverarbeitung

Angesichts der Umweltanforderungen einerseits und der Wasserknappheit in einigen Teilen der Welt andererseits ist die Abwasserbehandlung zu einem wichtigen Aspekt in der Geflügelindustrie geworden. Mithilfe der Abwasserbehandlung kann die Geflügelverarbeitungsbranche ihren Wasser-Fußabdruck verringern.

Abwasser eines Geflügelverarbeitungswerks kann Elemente wie Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Blut, Federn, Fleischpartikel, Restsäuren, Metalle und Chemikalien enthalten. Das Abwasser muss entsprechend behandelt werden, um diese Schadstoffe zu entfernen. Durch die Verbesserung und Reinigung – Entfernung einiger oder aller Verunreinigungen – eignet sich das Wasser anschließend zum Einleiten in die Kanalisation oder in Oberflächengewässer oder in eine Reinigungsanlage zur Wiederaufbereitung als Prozesswasser.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.