Die wichtigsten Vorteile von IMPAQT

Service-Funktionen der Primärverarbeitungssoftware treiben die Optimierung voran

IMPAQT Operator Tablet Linelink Banner

IMPAQT ist weit mehr als ein „passives“ Softwareprodukt, das erst installiert und dann vergessen wird. Seine „aktiven“ Funktionen sorgen nicht nur für eine langfristige Unterstützung, sondern bieten auch einen erheblichen Mehrwert.

IMPAQT verfügt über eine wichtige integrierte ServiceFunktion, die einen kontinuierlichen Mehrwert liefert. Eine OEE-Software an sich löst keine Probleme: Sie erhalten natürlich Einblicke, aber was können Sie damit anstellen? Nur wenn Abhilfemaßnahmen vorgeschlagen werden, lassen sich Probleme wirklich beheben. Viele Unternehmen bieten eine universelle OEE Software ohne spezifisches Fachwissen der Geflügelverarbeitungsbranche an. IMPAQT basiert natürlich auch auf OEE, gibt aber nicht nur einen Einblick in die Verluste, sondern hilft Ihnen auch bei der Lokalisierung von Problemen und schlägt sogar mögliche Lösungen vor. „Wir wollen unsere Kunden zum einen nicht alleine lassen. Und zum anderen sollen sie aus IMPAQT die höchstmöglichen Vorteile ziehen. Deshalb stellen wir viele zusätzlichen Services bereit. Betrachten Sie die Software als Maßband und Marels Geflügelkompetenz als das Wissen, das erforderlich ist, um das Brett auf die richtige Größe zu schneiden. IMPAQT ist nicht nur eine Software – es steckt noch viel mehr dahinter. Das Expertenwissen von Marel ist der wahre Mehrwert“, so Marco Vos, Marel Service Project Manager.

Inbetriebnahme und Schulungen

Nach der Inbetriebnahme von IMPAQT bietet Marel grundlegende Endbenutzerschulungen für wichtige Benutzer wie die Mitarbeiter der Technikabteilung, Wartungsmanager, Linienbetreiber oder Qualitätskontrolleure an. Für Mitarbeiter, wie IT-Administratoren, die die Systeme anpassen, Produktionsprofile festlegen und Zugriffsebenen für einzelne Benutzer steuern, bieten wir ein spezielles Super-User-Training an.

IMPAQT Control Room4

Kontinuierlicher Support

Um die IMPAQT-Software am Laufen und stets auf dem neuesten Stand zu halten, bietet Marel Updates und Upgrades an. Das Remote-Notfallsystem ist eine Helpdesk-Funktion, die Sie bei Bedarf aufrufen können. Wenn einer der Sensoren von IMPAQT defekt ist und keine Informationen mehr bereitstellt, entscheidet unser Helpdesk, ob die Reparatur von Ihren eigenen Technikern oder von einem Marel-Techniker durchgeführt werden muss. Dieser wird sich aus der Ferne in Ihrem System anmelden, wenn Sie dazu eine Berechtigung erteilt haben.

Stetige Optimierung

Die Servicekomponenten von IMPAQT stellen einen einzigartigen Mehrwert für die OEE-Software dar, erlauben die Optimierung Ihrer Prozesse und sind damit für Geflügelverarbeiter von unschätzbarem Wert. IMPAQT stellt sicher, dass das System wie vorgesehen funktioniert und erteilt kundenspezifische Ratschläge. Marel bietet nicht nur Schulungen an, sondern unterstützt seine Kunden auch bei der optimalen Nutzung des Systems. IMPAQT befindet sich buchstäblich neben Ihnen auf dem Computerbildschirm und fragt, ob alles korrekt ist, ob Sie Fragen haben, wie Sie das System normalerweise verwenden und ob Sie wissen, dass eine bestimmte Funktion ebenfalls verfügbar ist. Das Tool funktioniert am besten, wenn es strukturell in der gesamten Anlage integriert ist, kontinuierlich eingesetzt wird und es von Befürwortern im Verarbeitungswerk unterstützt wird. Marel definiert seinen Erfolg am Erfolg seiner Kunden.

IMPAQT ist nicht nur eine Software – es steckt noch viel mehr dahinter. Das Expertenwissen von Marel ist der wahre Mehrwert.

Marco Vos
Marel Service Project Manager

Trendüberwachung

Wenn Sie in Ihren IMPAQT-Zahlen einen Trend erkennen, aber seine Ursachen nicht ergründen können, kann Marel Ihnen Unterstützung bei der Trendüberwachung anbieten. Wir sprechen hier nicht von einem roten Balken in einem Diagramm, sondern von längerfristigen Problemen. Marel arbeitet mit einem Datenanalysten zusammen, der weiß, wo die Ursache zu finden ist, und einem technischen Experten, der die betreffenden Geräte in- und auswendig kennt. Der gemeinsam erstellte Bericht ist das Ergebnis einer gründlichen Untersuchung und kein schneller Klick auf eine Schaltfläche. Sie nutzen Rohdaten, analysieren wichtige Informationen und geben dem Kunden dann sehr spezifische Ratschläge.

Prozessoptimierung

IMPAQT unterstützt die Prozessoptimierung und liefert kontinuierlich proaktive Verbesserungsvorschläge. Es berücksichtigt alle im vergangenen Jahr gemessene Fakten, einschließlich dem gesamten Primärprozess mit seinen vielen Maschinen und Systemen. Die Prozessoptimierung umfasst eine fundierte Analyse und maßgeschneiderte Beratung. Schlussendlich könnte IMPAQT eine Optimierung realisieren, indem mehrere Linien im Werk als Vergleichsmaßstäbe herangezogen warden.

IMPAQT Scheme DE

Digitalisierung der Geflügelverarbeitung

Dank IMPAQT haben Geflügelverarbeiter eine immense Datenmenge zur Hand. Die Herausforderung besteht jedoch darin, aus diesen Daten Wert zu generieren und daraus praktische Empfehlungen zur Optimierung der Produktion abzuleiten. Für Verarbeiter ist IMPAQT ein Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung. Sie können auf die damit generierten Daten vertrauen. Einige könnten sagen: „Ich mache das schon seit Jahren so und meine Anlage läuft gut. Warum sollten wir uns ändern?“ Die Welt verändert sich jedoch schnell. Der Markt für Geflügelverarbeitung wird in immer rasanterem Tempo digitaler. Ohne Digitalisierung wird es schwieriger, auf der Spitzenposition zu bleiben. Ein erfolgreicher digitaler Wandel erfordert eine langfristige Beziehung, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis zwischen dem Verarbeitungswerk und Marel. Ihre Daten werden in einer vertrauenswürdigen, gesicherten Umgebung gespeichert. Sie profitieren von schneller Unterstützung und hilfreicher Beratung.


News


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.