Die Zeit ist reif für die Automatisierung der Putenverarbeitung

Marel bietet eine vollständige Palette an primären und sekundären Verarbeitungsanlagen

Turkey FHF XT

Covid-19 hat unser Leben in den letzten zwei Jahren bestimmt. Es hat unsere Lebensweise verändert, die Größe von Familientreffen eingeschränkt und uns gezwungen, mehr Zeit zu Hause zu verbringen. Beide Aspekte haben Einfluss darauf, was und wo wir essen. Das gilt auch für Putengerichte. Die von Marel angebotenen Lösungen zur Automatisierung der Verarbeitung können den Putenverarbeitern helfen, sich an die neue Situation anzupassen und ihr Geschäft sogar noch rentabler zu machen.

In den USA, auf die etwa die Hälfte der weltweiten Putenproduktion entfällt, hat die Covid-19-Pandemie zu Lieferproblemen geführt, die einen erheblichen Preisanstieg zur Folge hatten. Die Lebensmittelinflation hat ein Niveau erreicht, das seit dreißig Jahren nicht mehr gesehen wurde, wobei Putenprodukte zu den am schlimmsten betroffenen gehören. Auch für Putenverarbeiter wird es immer schwieriger, Personal zu finden, das bereit ist, in Verarbeitungsbetrieben zu arbeiten. Viele Arbeitsplätze sind körperlich anstrengend, und riskantes Schulter-an-Schulter-Arbeiten ist die Norm.

Durch den Einsatz der Marel-Lösungen für die Putenverarbeitung können Verarbeiter viele Probleme lösen, indem sie die primären und sekundären Prozesse sowohl für weibliche Puten als auch für die schwersten männlichen Tiere weitgehend automatisieren.

Turkey Rehang

Tierschutz

Die Verbraucher wollen wissen, dass die Tiere, deren Fleisch sie essen, artgerecht behandelt wurden. Daher wird die Einhaltung höchster Tierschutzstandards bei der Verarbeitung immer wichtiger. Der größte Fortschritt im Bereich des Tierschutzes bei der Verarbeitung von Puten liegt in der Betäubung, wo der Einsatz kontrollierter Atmosphären allmählich die traditionelle elektrische Betäubung ablöst.

Die Kombination der Betäubung unter kontrollierter Atmosphäre mit dem Marel GP-Containersystem für lebende Vögel bietet optimale menschenfreundliche Bedingungen für den Transport von der Aufzuchtfarm zum Verarbeitungsbetrieb und für die Einführung in den Prozess selbst. Bei der Ankunft in der Verarbeitungsanlage werden die lebenden Vögel automatisch in einer einzigen gleichmäßigen Förderbewegung entladen. Werden die Vögel unter kontrollierter Atmosphäre betäubt, können sie nahtlos in dieses System eingefügt werden.

P5 Turkey CAS Stunning

Vorteile für Vögel und Arbeitskräfte

Mit einem Betäubungssystem unter kontrollierter Atmosphäre werden lebende Puten nicht mehr bei vollem Bewusstsein an der Tötungslinie aufgehängt. Diese Entwicklung kommt nicht nur den Vögeln, sondern auch den Arbeitskräften beim Aufhängen zugute. Marel bietet ein mehrstufiges System an, bei dem Vögel gleichmäßig in immer CO2-reichere Atmosphären befördert werden. Marel fügt dem Gemisch außerdem Sauerstoff hinzu und befeuchtet es, so dass der Betäubungsprozess allmählich und reibungslos abläuft.

Hohe Standards

Die Verbraucher wollen, dass ihr Putenfleisch die höchsten Standards in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Qualität erfüllt. Um diesen Standards gerecht zu werden, garantieren die Brüh- und Rupfsysteme von Marel eine perfekte Verarbeitung der Schlachtkörper, egal ob es sich um weibliche oder männliche Tiere handelt, ob die Puten frisch oder tiefgefroren verarbeitet werden sollen. Die Verarbeiter können aus einer großen Auswahl an gegenläufigen und balkenförmigen Rupfmaschinen und Rupffinishern wählen. Ein automatischer Abzug der Federkiele kann den Prozess starten, der dann von einem Waschfinisher abgeschlossen wird.

Turkey Evisceration

Ein Spitzenprozess

Der gesamte Ausweideprozess kann jetzt automatisch ablaufen, beginnend mit der Entfernung der Entlüftungsöffnungen und endend mit einer gründlichen Reinigung sowohl der Außenseite des Schlachtkörpers als auch der Leibeshöhle. Abgesehen von der Einsparung von Arbeitskräften, die eng nebeneinander arbeiten, sorgt die Automatisierung auch für mehr Konsistenz im Prozess. Dies ermöglicht höchste Qualität, höchste Ausbeute und höchste Produktionseffizienz. Zu den jüngsten Entwicklungen gehören eine neue Zuschnittmaschine für männliche Puten und eine neue Innen-/Außenwaschanlage, die strengere US-Anforderungen für das Reinigen von Schlachtkörpern nach dem Ausweiden vollständig berücksichtigt.

Kreislaufwasser

Das Zuschneiden von männlichen Puten von Hand ist besonders anstrengend. Die neue NIC-T-Maschine erledigt diese Aufgabe automatisch, so dass die Mitarbeiter mit leichteren Aufgaben betraut werden können, was längerfristig zu einer geringeren Personalfluktuation führen dürfte.

Die neue Innen-/Außenwaschanlage spült mehr Wasser durch den Schlachtkörper, welches dann in den Kreislauf zurückgeführt werden kann. Wasser ist in unserer sich erwärmenden Welt eine zunehmend knappe Ressource, mit der wir so sparsam wie möglich umgehen sollten. An dieser Stelle ist anzumerken, dass ein automatisches Verfahren weniger Wasser verbraucht als ein manuelles Verfahren.

Primary Turkey Processing

Dreipunktaufhängung

Anders als bei Masthähnchen bleibt die Innereienernte manuell, aber auch hier bietet Marel etwas Interessantes. Das einstellbare TP-T-Dreipunkt-Aufhängungssystem präsentiert die essbaren Innereien im richtigen Winkel für die Inspektion und Ernte und hält gleichzeitig kontaminierende Därme weit vom Schlachtkörper entfernt.

Nachhaltige Kühlung

Marel bietet herkömmliche Tauchwasserkühlsysteme an, die in vielen Märkten immer noch der Industriestandard sind. Luftkühlung wird jedoch immer beliebter. Die Luftkühlungssysteme von Marel sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in der Kühlung von Puten und sorgen für qualitativ hochwertige, schmackhafte und saftige Schlachtkörper und eine enorme Einsparung beim Wasserverbrauch.

Ein typisches Luftkühlsystem besteht aus Schockkühlung und Ausgleichstunneln. Das Herzstück beider Anlagen sind Hängefördersysteme, die Puten durch beide Prozesse führen. Im DownFlow Plus-Schockkühler werden alle Außen- und Innenflächen schnell mit einem kräftigen Strom sehr kalter Luft gekühlt, um das Wachstum schädlicher Bakterien zu verhindern. DownFlow Plus-Kabinen, die während des Prozesses an verschiedenen Stellen angebracht werden, tragen einen dünnen Feuchtigkeitsfilm auf die Oberflächen auf, der den Ertrag sichert und die präzise Steuerung von Farbe und Präsentation ermöglicht. Im Equalization Chiller, in dem die Puten viel länger verweilen, erfolgt die weitere Abkühlung und Reifung mit weniger kalter Luft und niedrigeren Geschwindigkeiten. Das Mikroklima des Kühlers wurde so konzipiert, dass die Temperatur des Schlachtkörpers so lange wie möglich in der Zone gehalten wird, in der die für die Reifung verantwortlichen Enzyme am aktivsten sind.

Turkey Processing Line Chilling

Arbeitseinsparung

Beim manuellen Zerlegen und Entbeinen von Putenfleisch arbeiten die Mitarbeiter in der Regel Schulter an Schulter. Es wird immer schwieriger, Personal zu finden, das für diese Aufgabe bereit ist. Daher ist die Automatisierung des sekundären Prozesses eine gute Idee. Die Systeme ACM-T zum Zerlegen von Puten und FHF-XT zum Entbeinen der Vorderhälften von Marel können manuelle Arbeitsgänge perfekt ersetzen und gewährleisten dabei ausschließlich hochwertige Produkte. Beide Systeme sind modular aufgebaut, wobei die Module in Abhängigkeit davon spezifiziert werden, welche Schneide- und Entbeinungsarbeiten durchgeführt werden sollen, um die gewünschten Endprodukte herzustellen. Beides spart erhebliche Mengen an Arbeit und stellt gleichzeitig sicher, dass Ertrag und Qualität mindestens so gut sind wie bei einem professionellen manuellen Verfahren.

Das spezielle ACM-T-Zerlegesystem von Marel kann die größten männlichen Puten verarbeiten. Die Module können Hälse, Flügel, Vorderhälften, anatomische Beine, Schenkel und Keulen schneiden. Mit dem anatomischen Beinmodul können die meisten Austern mit dem Beinteil geerntet werden.

Mit einem FHF-XT-System zum Entbeinen der vorderen Hälfte können Putenverarbeiter eine Vielzahl von Produkten aus Flügel- und entbeintem Brustfleisch herstellen, die exakt den Kundenwünschen entsprechen. Das System arbeitet mit einem Standard-Hängefördersystem, so dass es in jede Entbeinungshalle passt und einen optimalen logistischen Ablauf gewährleistet.

ACM T JL RT Anatomic Leg Cutter

Komplettlösung

Das wirklich einzigartige Angebot von Marel ist eine Komplettlösung für die Automatisierung der Putenverarbeitung. Ein einziges Unternehmen, das für die Automatisierung von Primär- und Sekundärprozessen zuständig ist, hat viele offensichtliche Vorteile.

Ein Softwarepaket von Marel Innova könnte dann das i-Tüpfelchen sein. Innova überwacht sowohl primäre als auch sekundäre Prozesse, bietet Echtzeiteinblicke in jeden Teilprozess und präsentiert seine Informationen zentral in übersichtlichen visuellen Berichten. Die Betriebsleitung kann die Auftragserfüllung, den Ertrag und die Produktqualität minutengenau verfolgen. Sollte es zu unvorhergesehenen und unerwünschten Abweichungen kommen, können sofort Abhilfemaßnahmen ergriffen werden, die eine hohe Gesamteffizienz der Produktion gewährleisten.

Turkey Processing Cut Up Line

News


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.