Ein Messer mit einem Sortierer

I-Cut 122 Portionsschneider mit einem TrimSort Erweiterungsmodul

I Cut 122 Trimsort Cutting Knife

Verarbeitungsbetriebe, die knochenloses Fleisch mit Festgewicht portionieren möchten, besitzen jetzt eine noch bessere Option für weniger Give-away. Der bekannte und beliebte I-Cut 122 Portionsschneider ist jetzt mit einem TrimSortErweiterungsmodul erhältlich. Der TrimSort arbeitet äußerst präzise, spart Arbeitskräfte ein und erleichtert obendrein die Trennung von Produkt und Verschnitt.

Normalerweise kommt eine separate SpeedSort-Maschine zum Einsatz, um Filets oder Innenfilets von Trimm zu trennen. Der SpeedSort verfügt über ein Band, das sich schnell öffnet und Trimm ausschleust, sodass nur die Filets in die nächste Phase des Prozesses gelangen, wie beispielsweise die Förderung an einen RoboBatcher Flex.

Öffnen und schliessen

Das neue TrimSort-Modul ist vollständig in den I-Cut 122 Portionsschneider integriert. Diese Zwei-in-Eins-Lösung macht zusätzliche Geräte überflüssig und spart somit viel Platz im Verarbeitungswerk. Von außen bemerkt man den Unterschied im I-Cut überhaupt nicht. Erst wenn man die Seitenwände öffnet, wird der Unterschied deutlich. Das innovative, vollständig integrierte TrimSort-Modul treibt zwei Förderbänder an, die direkt hinter der Messerklinge installiert sind. Diese Bänder öffnen und schließen sich mit unglaublicher Geschwindigkeit, um das Hauptprodukt vom Trimm zu trennen. Der Trimm wird dann von unter der Maschine verlaufenden Bänder aufgesammelt und zu den nachgeschalteten Prozessen weitergeleitet.

Präzision

Ein mit einem TrimSort-Modul ausgestatteter I-Cut122 ist ein synchronisierter Schnitt- und Trimmausschleusungsprozess in einem einzigen kompakten Rahmen. TrimSort besitzt die höchste Erfolgsrate in der Branche für die Trennung von Trimm und Hauptprodukt, wobei es sich um Brustfilets, Innenfilets, Oberkeulenfilets oder Beinfleisch handeln kann. Die TrimSort-Bänder gewährleisten vollständig getrennte Ströme von Produkt und Trimm und verbessern so die nachfolgenden Abläufe oder Verpackungsschritte.

I Cut 122 Trimsort Def

Kleinere Stücke

Dank der verbesserten Genauigkeit der TrimSort-Technologie kann der I-Cut 122 Portionsschneider wesentlich kleinere Trimmstücke von bis zu 5 g im Vergleich zu den bisher möglichen 25 g ausschleusen. Dieses radikal verbesserte System kann nun auch die kleinste Menge an Trimm abschneiden, wodurch sich ganz neue portionierte Produktmöglichkeiten ergeben. „Wir können uns voll und ganz auf seine Leistung verlassen.“

Festgewichtsverpackungen

Die hohe mit TrimSort erzielte Genauigkeit bedeutet, dass beinahe keinerlei Verschnitte mehr an den Filets haften bleiben. Aus diesem Grund wird unnötiges Give-Away vermieden. Alle portionierten Fleischstücke werden genau auf ein vorgegebenes Zielgewicht zugeschnitten, wodurch das Packen einfacher und genauer wird. Verarbeitungsbetriebe müssen sich nicht mehr um übergewichtige Schalen sorgen, die den Profit schmälern.

Wir können uns voll und ganz auf seine Leistung verlassen.

Morten Dahlqvist

Morten Dalqvist
Marel Portioning Product Manager

Sich auf die Maschine verlassen

Ein wichtiger Vorteil von TrimSort ist, dass er Arbeit spart. Morten Dalqvist, Marel Portioning Product Manager, sagt: „Sie benötigen keinen einzigen Bediener, um zu überprüfen, ob der Trimm ordnungsgemäß ausgeschleust worden ist. Die Genauigkeit des TrimSort ist so hoch, dass Sie sich voll und ganz auf seine Leistung verlassen können.“

Der I-Cut 122 selbst hat sich als erstklassiger Portionsschneider für Geflügelfleisch erwiesen, mit dem höchsten Durchsatz in der Industrie. Seine Hochgeschwindigkeitskonfiguration mit zwei Bahnen bietet unabhängig einstellbare Schnittwinkel. Zudem können gleichzeitig auf beiden Bahnen unterschiedliche Schnittmuster ausgeführt werden. Diese extreme Genauigkeit führt zu einer maximalen Produktausnutzung mit gleichbleibendem Festgewicht.

„Der I-Cut 122 wird auch weiterhin ohne TrimSort verfügbar sein. Aber wir haben eine so positive Resonanz auf die neue Entwicklung erhalten, dass ich davon ausgehe, dass die TrimSort-Integration mit Abstand zum beliebtesten Modell werden wird.“ Der I-Cut TrimSort stellt seine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit insbesondere bei einer Kombination mit einem RoboBatcher Flex unter Beweis.


News


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.