Sechs wichtige Punkte für einen erstklassigen Bratfertigungsbetrieb

Ein entscheidender Prozess mit vielen kritischen Punkten

Nuova Eviscerator2

Die Bratfertigung ist ein wichtiger Teil des primären Prozesses. Die Kunst der Geflügel-Bratfertigung liegt darin, bei allen Broilergewichten eine konstant hohe Leistung zu erbringen und auch in der Innereienerntelinie leistungsstark zu sein. Die ordnungsgemäße Erledigung dieser Aufgabe stellt die Ausbeute und die Qualität Ihres Endprodukts sicher. Wesentliche Punkte, die beachtet werden müssen.

Nuova 16 Eviscerator

1 – Keine fäkale Verunreinigung

Eine fehlerhafte automatische Bratfertigung kann zu einer fäkalen Verunreinigung führen. Das kann bei der Kloakenöffnung, der Öffnung des Schlachtkörpers und bei der Bratfertigung selbst geschehen. Durch den Einsatz der richtigen Techniken kann dieses Risiko deutlich reduziert oder sogar gänzlich eliminiert werden.

Die Klinge, mit welcher der Schlachtkörper geöffnet wird, sollte um die Kloake schneiden und nicht direkt über sie hinweg. Dadurch wird eine Beschädigung des Rektums und das Durchtrennen des Darms bzw. das Austreten seines Inhalts verhindert.

Bratfertigmaschinen sollten so ausgelegt sein, dass das gesamte Innereienpaket einschließlich des Kropfs in einer einzigen flüssigen Bewegung unbeschädigt entfernt wird.

Sobald das Innereienpaket automatisch entnommen wurde, sollte es sofort aus dem Schlachtkörper entfernt werden. Dabei wird das Paket seit vielen Jahren in der Regel automatisch zu einem separaten Pakethaken überführt, der an einem eigenen Transporthängebahnsystem aufgehängt ist. Pakete werden mit nach unten hängendem Darm und nach unten gerichteter Kloake und weg von den essbaren Innereien befördert, welche dann automatisch geerntet werden können. Pakete sollten kompakt sein und keinen nachhängenden Darm aufweisen, der so lang ist, dass er Produkte in der Nähe berührt oder verunreinigt.

In den Betrieben, die häufig mit geringeren Kapazitäten arbeiten und bei denen die Pakete nicht zu einem separaten Pakethaken überführt werden, sollten diese ordnungsgemäß über die Rückseite des Schlachtkörpers präsentiert werden, um eine einfache Veterinär-Inspektion sowie die manuelle Innereienernte zu ermöglichen. Ein gerader – im Gegensatz zu einem zusammengeklappten – Fuß-Bratfertighaken bedeutet, dass die Schlachtkörper leicht schräg hängen mit minimalem Kontakt zwischen dem Schlachtkörper und dem potenziell verunreinigenden Innereienpaket.

Nuova Evisceration Viscera Packs

2 – Optimaler Ertrag und Qualität der Innereienernte

In vielen Märkten sind die essbaren Innereien, Herzen, Leber und Muskelmägen, an sich wertvoll.

Der Einsatz von Techniken, die sicherstellen, dass nahezu 100 % der essbaren Innereien geerntet werden, ist daher für die Erträge von erstklassigen Innereien unerlässlich. Wenn Innereien auf der Rückseite des Schlachtkörpers für die manuelle Entnahme präsentiert werden, ist es wichtig, dass diese gut sichtbar und leicht zugänglich sind.

Die manuelle Entnahme von Herz und Leber ist noch einfacher, wenn Innereien automatisch zu einer separaten Paketlinie überführt werden. Mit den farblich gekennzeichneten Pakethaken kann das Management die Leistung jedes Abnehmers überprüfen. Für wirklich erstklassige Erträge und eine hohe Produktqualität sollte das Design des Pakethakens es ermöglichen, alle Pakete fest zu greifen und das Potenzial für Paketverluste oder kreuzkontaminierenden Kontakt zwischen den Paketen zu beseitigen.

Automatische Erntetechniken sollten empfindliche Herzen und Leber nicht beschädigen. Das erste Unternehmen, das die vollautomatische Innereienernte aus einem separaten Pakethaken angeboten hat, verfügt über fast dreißig Jahre Erfahrung mit der Anwendung dieser Technik auf Märkten auf der ganzen Welt. Seit der Einführung im Jahr 1994 wurde das System ständig weiterentwickelt, aktualisiert und von mehr als einem Gerätehersteller kopiert.

Nuova I 99Procent Screen

3 – Alle handelsüblichen Broilergewichte

Die heutigen automatischen Bratfertigsysteme müssen alle handelsüblichen Broilergewichte mit den höchsten Liniengeschwindigkeiten bewerkstelligen. Sie sollten auch in der Lage sein, typische Schwankungen innerhalb einer Partie ohne Leistungseinbußen zu bewältigen. Die Erträge und die Produktqualität sollten konstant bleiben. Die korrekte Positionierung und die Möglichkeit, die Einstellungen der Bratfertigmaschine auf die aktuell verarbeitete Partie abzustimmen, sind unerlässlich, wenn diese Ziele erreicht werden sollen.

Traditionell wurden Handräder und Hebel verwendet, um die Maschineneinstellungen zu ändern. Mittlerweile wird diese Funktion digitalisiert, was zusätzliche Vorteile bietet. Abgesehen davon, dass die Maschine von einem Touchscreen aus eingestellt werden kann, können diese Einstellungen jetzt im Speicher der Software abgespeichert werden. Einstellungsänderungen je nach Partie können präzise und mit einem einzigen Tastendruck durchgeführt werden.

Poultry Evisceration Post FIM

4 – Ein sauberer Schlachtkörper für den nächsten Prozess

Unabhängig davon, wie gut eine automatische Bratfertigmaschine funktioniert, Verarbeiter möchten sicher sein, dass alle Schlachtkörper sauber ausgeweidet wurden, dass kein Schlachtkörper die Abteilung mit unerwünschtem Material im Halslappen oder im Hohlraum des Schlachtkörpers verlässt. Das ist die Aufgabe von Inspektionsmaschinen für Halslappen und Endinspektionsmaschinen, die wesentliche Merkmale jedes leistungsstarken Bratfertigsystems sind.

Die Inspektionsmaschine für Halslappen entfernt Kropf-, Luftröhren- oder Speiseröhrenreste vom Halslappen. Die Endinspektionsmaschine entfernt die verbleibenden Lungen, während sie die Nieren an Ort und Stelle lässt. Schließlich reinigt ein automatischer Innen- und Außenwäscher alle Schlachtkörper gründlich – sowohl innen als auch außen.

IMPAQT Tablet EV

5 – Optimale Bratfertigungsbetriebszeit

Es heißt, dass der große Vorteil der Automatisierung darin besteht, dass Maschinen nicht krank werden, keine freien Tage haben bzw. keine Auszeit benötigen. Einstellungen können jedoch fehlerhaft sein. Maschinenteile können verschleißen. Maschinen können natürlich auch kaputt gehen. Diese möglichen Probleme können sich auf die Verfügbarkeit, die Erträge und die Qualität des Endprodukts auswirken.

Auch hier kann die Digitalisierung Abhilfe schaffen. Jetzt ist Software verfügbar, welche das Anlagenmanagement auf leistungsschwache Geräte bis hin zu einer einzelnen Einheit aufmerksam macht. Das bedeutet, dass jede Fehlfunktion einer Einheit der Bratfertigmaschine sofort auf einem zentralen Bedienpult angezeigt wird. Die technische Abteilung der Verarbeitungsanlage weiß dann genau, wo das Problem liegt und kann schnell und effektiv eingreifen. Stillstandszeiten und potenzielle Ertragsausfälle können daher auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

Nuova Evisceration

6 – Optimal zu reinigen

Zu guter Letzt kommt eine erstklassige Hygiene hinzu. In den volumenstärksten, mehrschichtigen Verarbeitungsanlagen ist die Reinigungszeit zwischen den Schichten von großer Bedeutung. Es ist daher wichtig, dass alle Karussellmaschinen in der Bratfertigungsabteilung in kürzester Zeit gründlich hygienisiert werden können. Das bedeutet, Maschinen zu gestalten, die einfach gereinigt werden können. Maschinen sollten eine offene Konstruktion ohne tote Bereiche und ohne horizontale Oberflächen aufweisen.

Solche Geräte tragen dazu bei, den bestmöglichen Start jeder Schicht zu gewährleisten.


News


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.