Trend zur Luftkühlung in Nordamerika

Ein Kühltunnel garantiert mehr Geschmack, Zartheit und Rückverfolgbarkeit bei geringerem Arbeitsaufwand

Costco Lpp Air Chill

Mehr und mehr nordamerikanische Geflügelverarbeiter steigen von Wasserkühlung auf Luftkühlung um. Einige große Verarbeiter in den USA sind bereits äußerst zufriedene Benutzer von Luftkühltunneln. Auch in Kanada setzen Verarbeitungsbetriebe seit einiger Zeit Luftkühlsysteme effektiv ein. Marel steht mit einem für diesen Markt ideal geeigneten Produktportfolio an der Spitze dieser Entwicklung.

Wenn Produkte in einen Drehkühler getaucht werden, der bislang beliebtesten Kühlmethode in den USA, nehmen sie zusätzliches Wasser auf. Der US-amerikanische Verarbeiter Bell & Evans drückt es so aus: „Mit herkömmlichen Kühlsystemen absorbieren Hühner bis zu 12 % ihres Körpergewichts an zugesetztem Chlorwasser. Dieses Wasser tropft langsam aus dem Fleisch in die absorbierende Saugeinlage, mit der die meisten frischen Hühnchenfleischverpackungen ausgestattet sind.

Geschmack

In Nordamerika könnten die Worte „Luftkühlung“ potenziellen Verbrauchern die Vorstellung vermitteln, dass das Endprodukt trockener und weniger hygienisch ist. Der US-amerikanische Verarbeiter Bell & Evans dazu: „Wir setzen komplett auf Luftkühlung. Deshalb benötigen wir kein chloriertes Eiswasser, wodurch die natürlichen Säfte unserer Hähnchen niemals verdünnt oder ausgetauscht werden. Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Unsere Luftkühlung bringt den natürlichen Geschmack des Huhns zur Geltung und macht das Fleisch zart. Sie reduziert manuelle Eingriffe und für die Umwelt schädliche Abfälle.“

Hygiene

In Nordamerika werden dem Wassertank Desinfektionschemikalien zugesetzt, um die mikrobielle Qualität zu verbessern. Luftkühlung benötigt keine Chemikalien und garantiert dennoch einen äußerst hygienischen Prozess.

Inline-Automatisierung und Rückverfolgbarkeit

Für das Umhängen von Produkten am Ausgang eines Drehkühlers sind normalerweise etwa 15 Personen erforderlich. Bei Luftkühlung bleibt der Prozess vollständig in der Verarbeitungslinie und macht weniger Personal erforderlich. Außerdem wird der gesamte Prozess besser nachvollziehbar. Die durchgängige Rückverfolgbarkeit in Kombination mit Lebensmittelsicherheit hat für nordamerikanische Kunden und Verbraucher höchste Priorität.

Air Chilling USA Top

Optimale Produktqualität

Bei der Planung eines Kühltunnels berücksichtigt Marel stets die optimalen Produkteigenschaften. Das ist unser Ausgangspunkt. Ein Verarbeiter verlangt beispielsweise nach einem auf eine garantierte Kerntemperatur von 2 °C abgekühltes Hühnchen mit minimalem Ertragsverlust, maximaler Zartheit und perfektem Aussehen. Dafür ist mehr als nur kalte Luft erforderlich. Marel sorgt für ein optimal gekühltes Qualitätshuhn nach Kundenwunsch. Ein Huhn abzukühlen ist nicht schwierig. Aber für einen optimalen Prozess reicht das nicht. Die Herausforderung liegt bei der Kontrolle des Mikroklimas um jedes einzelne Huhn. Gleichzeitig soll ein Trocknungsverlust vermieden werden unter Beibehaltung des optimalen Ertrags und der Verbesserung der Fleischzartheit.

Jedes Detail zählt

Ein Kühltunnel ist der größte Energieverbraucher in einer Verarbeitungsanlage und benötigt viel Platz. Bei jedem KühltunnelDesign sucht Marel nach einem technisch optimierten Gleichgewicht zwischen Platzbedarf und Energieverbrauch, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen. Wir können den Energieverbrauch optimieren, indem wir Details der technischen Ausführung, wie beispielsweise die Luftgeschwindigkeit, variieren. Bei der Optimierung des Platzbedarfs geht es um die Anpassung der Größe des Tunnels an die Stundenkapazität, das Produktgewicht und die gewünschte Kerntemperatur.

Das Kühlen eines Produkts bedeutet viel mehr als nur das Absenken seiner Temperatur. Andere Produktaspekte müssen ebenfalls vollständig berücksichtigt werden. Und die beste technische Ausführung hängt von den Möglichkeiten vor Ort und den Kundenanforderungen ab. Als anerkannter Spezialist in der Geflügelkühlung hat Marel bewiesen, dass es über das entsprechende Know-how verfügt, um weltweit maßgeschneiderte Luftkühllösungen für jeden Verarbeitungsbedarf zu entwickeln.

Air Chilling USA

Anerkannter Kühlspezialist

Marel ist der führende Kühlspezialist in der Geflügelindustrie. Wir investieren einen erheblichen Teil unseres Budgets für die Forschung und Entwicklung in den Kühlprozess. Seit vielen Jahren forschen wir gemeinsam mit Kunden und verschiedenen wissenschaftlichen Partnern an den effektivsten Kühltechniken. Wir sind die Erfinder der Inline-Reifungskühlung mit garantierter Zartheit, der „Plus“- Feuchtigkeitstechnologie und vielen fortschrittlichen Kühltechniken. Wir haben einen enormen Erfahrungsschatz aufgebaut und Kunden auf der ganzen Welt vertrauen auf die weit verbreiteten InlineKühllösungen von Marel: von Europa über China bis in die USA.


News


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.