Produkt

Betäubung, Stich und Ausblutung

Für die Betäubung von Rindern bietet Marel Red Meat Slaughtering ein komplettes Sortiment an Betäubungskäfigen zur hochwirksamen und tierschutzgerechten Betäubung von Rindern.

Informationen

Für die Betäubung von Rindern bietet Marel Red Meat Slaughtering ein komplettes Sortiment an Betäubungskäfigen zur hochwirksamen und tierschutzgerechten Betäubung von Rindern.

BETÄUBUNG VON RINDERN

Marel Red Meat Slaughtering bietet zwei Methoden zur Betäubung von Rindern an:

  • herkömmliche Betäubung mit einer Betäubungspistole
  • rituelle Betäubung
Wichtige Punkte sind für Marel:
  • Tierschutz
  • Genauigkeit
  • Einhaltung der in verschiedenen Religionen geforderten Standards

STICH UND AUSBLUTUNG

Das Stechen sollte so schnell wie möglich nach der herkömmlichen Betäubung durchgeführt werden. Für die Entnahme des Blutes stehen verschiedene Systeme zur Verfügung.

  • Offener Blutsammeltunnel
  • Geschlossenes Blutsammel- und -verarbeitungssystem Butina

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.