Produkt

FHF-XT Filetiersystem

  • Einzigartige, automatisierte Lösung zum Entbeinen von Puten
  • Optimale Flexibilität und hoher Ertrag durch modularen Aufbau
  • Zahlreiche Endprodukte möglich
  • Hohe Standards für Lebensmittelsicherheit und Qualität

Informationen

Die Fähigkeit von Marel Poultry, Putenvorderhälften automatisch zu filetieren, ist einzigartig in der Putenverarbeitung. Die fortschrittliche, modulare FHF-XT-Lösung von Stork sorgt für maximalen Fleischertrag bei Puten. Das System kann sowohl männliche als auch weibliche Tiere verarbeiten. Die Umrüstung zwischen männlichen und weiblichen Tieren ist schnell und einfach erfolgt.

Flexibilität bei der Putenfiletierung 

Durch die Einbindung verschiedener Module in die Filetierlinie kann das FHF-XT-System Putenvorderhälften hervorragend verarbeiten. Daraus ergeben sich verschiedene Produkte wie ganze Flügel oder in drei Teile geschnittene Flügel, Schulterfleisch mit oder ohne Haut, Filetstücke mit oder ohne Innenfilet.

Der FHF-XT bietet klare logistische Vorteile: Seine modulare Bauweise ermöglicht einen höchst flexiblen Aufbau des Filetiersystems, was zu einer großen Vielfalt an Endprodukten führen kann. Bei den zahlreichen Filetiermethoden sind maßgeschneiderte Lieferungen kein Problem.

Hochwertige Endprodukte

Die Produktträger mit den Vorderhälften werden an der Transporthängebahn der Anlage durch verschiedene Bearbeitungsmodule befördert und an halbautomatischen oder manuellen Arbeitsstationen vorbeigeführt; dort finden jeweils unterschiedliche Entbeinungsvorgänge statt.

Für gleichbleibend hohe Qualität der Endprodukte kann eine FHF-XT-Anlage mit einem StreamLine-System ergänzt werden. Die Marel-Lösungen zur Entbeinung von Puten liefern qualitativ hochwertige Endprodukte und gewährleisten die höchsten Standards bei Hygiene und Lebensmittelsicherheit.

Entbeintes Geflügelfleisch kann mithilfe der modernen Röntgentechnologie von SensorX gescannt werden. SensorX erkennt, wo sich Knochen und andere Fremdkörper befinden; dadurch lässt sich das Fleisch effektiv zuschneiden, während der Mehrwert des Produkts zunimmt.

  • Große Flexibilität beim Layout des Filetierprozesses
  • Maximaler Ertrag an Putenfleisch
  • Produktträger positioniert das Produkt ideal an jedem Modul
  • Module können hinzugefügt oder umgangen werden
  • Reinigung des Produktträgers vor jedem Zyklus
  • Hygiene und Lebensmittelsicherheit auf hohem Niveau
  • Endprodukt von höchster Qualität
  • Die gleiche maximale Geschwindigkeit für männliche und weibliche Tiere wie im Zerlegesystem
  • Einfache Umrüstung zwischen männlichen und weiblichen Tieren
  • Manuelle Eingriffe können minimiert werden
  • Verbleibende manuelle Tätigkeiten sind einfach, geringer Bedarf an Mitarbeiterschulungen

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.

Kundenberichte

Ron Prestage2

Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.