Software

Innova Packing

Modul für auftragsgerechte Verpackung

  • Unterstützt eine breite Palette von eigenständigen Waagen und industriellen Computerterminals
  • Ermöglicht die Gestaltung eigener Etiketten unter Verwendung einer Vielzahl von Feldern aus der Innova-Datenbank
  • Auftragsgerechte Verpackung, mit vom Bediener ausgewählten Aufträgen oder automatisch ausgewählten Aufträgen
  • Kann Produktparameter (einschließlich Etikettentexten) auftragsbezogen überschreiben
  • Direkte Palettierung im Zuge des Verpackungsvorgangs
  • Verpackung gemäß den gleichen Aufträgen und Paletten auf mehreren Waagen
  • Umfasst ein konfigurierbares Backend für die Datenverarbeitung mit Standard- und kundenspezifischen Arbeitsschritten

Informationen

Innova Packing unterstützt eine breite Palette von Waagen und Terminals. Die Bandbreite reicht von einfachen Einzelwaagen, die nur minimale Eingaben vom Bediener erfordern, bis hin zu modernen industriellen Computerterminals, bei denen der Bediener Aufträge und Paletten verwalten und eine Vielzahl von Produktparametern eingeben kann.

Mit dem visuellen Etikettengestalter des Systems lassen sich Verpackungs-, Paletten- und Auftragsetiketten gestalten. Außerdem ist es möglich, Etikettenfeldern einzelne oder zusammengesetzte Datenbankfelder zuzuweisen.

Alle Etiketten können an der Produktionslinie oder über die Desktop-Benutzeroberfläche erneut ausgedruckt werden. Beim Abschluss eines Auftrags beispielsweise lassen sich anstelle von Etiketten auch Berichte ausdrucken.

Erweiterte Auftragsabwicklung

Innova Packing umfasst erweiterte Funktionen zur Auftragsverarbeitung. Produkte lassen sich für Aufträge verpacken, die ein Bediener ausgewählt hat, oder das System kann ausgehend von Status und Priorität automatisch einen Auftrag auswählen. Produkte, die keinem Auftrag zuzuordnen sind, können in den Bestand aufgenommen werden.

Alle Produktparameter, einschließlich Gewichtsgrenzen, Palettengrößen, Preisen, Verfallsdaten und Etikettentexten, können gemäß dem ausgewählten Auftrag überschrieben werden.

Verpackung auf Paletten

Verpackungen können erfassten Paletten zugewiesen werden. Paletteninformationen können auf Verpackungsetiketten gedruckt werden, und Palettenetiketten werden bei Fertigstellung von Paletten automatisch gedruckt. Alternativ können Paletten auch nachträglich durch Scannen von Verpackungsetiketten zusammengestellt werden.

Die Daten werden je nach Betriebskonzept der Einheit über ein konfigurierbares Backend verarbeitet. Das System wird mit einem umfangreichen Satz an vordefinierten Betriebsabläufen geliefert, und weitere lassen sich vor Ort anpassen und einspeisen.



Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.