Produkt

M-Line Vorschneider und Bauchöffner (MPB)

Gleichbleibende Teilung der Schlachtkörper in gleiche Hälften

  • Von der Tiergröße unabhängiger Betrieb
  • Kompletter Arbeitsgang in einem einzigen Abwärtszyklus
  • 100-prozentig zuverlässiges Ergebnis, kein Einschnitt in den Stamm
  • Garantiert symmetrische Teilung vom Schambein bis zum Brustbein

Informationen

Unser M-Line Vorschneider und Bauchöffner (MPB) teilt den Beckenknochen, trennt den Schinken in zwei Teile, öffnet den Bauch und schneidet das Brustbein in zwei gleiche Teile – alles kombiniert in einem einzigen Arbeitsgang.

Mit dem Einsatz eines Roboters für die schwere Arbeit beim Spalten des Beckenknochens und beim Öffnen des Bauches und des Brustbeins sind Verletzungen durch arbeitsbedingte Überbeanspruchung während der Schlachtung kein Thema mehr.

Patentiertes „TwinTool“ für M-Line-Roboter

Für alle Arbeiten, die im Prozessbereich vor der Sauberkeitsprüfung stattfinden, müssen die Werkzeuge nach jedem Arbeitsgang sterilisiert werden.

Der M-Line Vorschneider und Bauchöffner nutzen die moderne „TwinTool“-Technologie zur Sterilisierung, d. h. während ein Werkzeug in Betrieb ist, wird ein anderes ähnliches Werkzeug in einem Gehäuse am Kopf des Roboters sterilisiert.

Somit ist beim M-Line Vorschneider und Bauchöffner keine manuelle Sterilisation erforderlich.

  • Effiziente Sterilisation
  • Hygiene und Lebensmittelsicherheit
  • Längere Haltbarkeit
  • Während der Produktion müssen keine Werkzeuge geschärft oder gewechselt werden
  • Tagsüber keine Maßnahmen erforderlich

Die neuesten 3D-Scanverfahren kommen zum Einsatz und sorgen für hohe Schnittgenauigkeit. Mehrere Scans der Schlachtkörper werden in eine präzise Bewegung des Roboters und des Schneidewerkzeugs umgesetzt – über eine von Marel intern entwickelte Software. Diese Bewegung ist zu 100 % mit dem Transport des Schlachtkörpers synchronisiert. Der verwendete Industrieroboter eignet sich zu 100 % für diese Aufgabe und ist gut vor aggressiven Umgebungen geschützt.

Der M-Line Vorschneider und Bauchöffner erreicht eine Kapazität von 650 Schlachtkörpern pro Stunde.

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.

Verwandte Produkte & Lösungen


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.