Water Treatment Discharge To Sewer

Primäre Behandlung

Einleitung in die Kanalisation

Unternehmen sind dafür verantwortlich, dass jegliches von ihnen produzierte Abwasser ohne nachteilige Auswirkungen in die Kanalisation eingeleitet werden kann. Grobe Partikel und Fette können Abwasserleitungen verstopfen und Haushalte und andere Unternehmen beeinträchtigen, die an dasselbe Netz angeschlossen sind. Die Reinigungskosten werden in der Regel von der Partei zurückgefordert, die das ursprüngliche Problem verursacht hat.

Es müssen Mindestmaßnahmen getroffen werden, um verstopfte Abwassersysteme zu verhindern. Diese Maßnahmen reichen vom Einsatz von Filterkörben im Produktionsprozess in Kombination mit einem elementaren statischen Fettabscheider bis hin zu mechanischen Systemen, die zwischen 60 % und 80 % der Schadstoffe entfernen.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.