Produkt

Elektrisches Betäubungssystem, Midas

Optimale Betäubung durch ein Drei-Elektroden-System, bei dem die Fleischqualität erhalten bleibt.

  • Optimale Betäubung unter Beibehaltung der Fleischqualität
  • Tierfreundlich
  • Niedrige Betriebskosten
  • Leichte Installation

Informationen

Das effektive Transport- und Betäubungssystem ist tierfreundlich aufgrund seiner Konstruktion, die negative Schalleinflüsse vermeidet.

Das elektrische Betäubungssystem Midas kann ohne größere bauliche Veränderungen oberirdisch installiert werden. Mehr als 300 Systeme sind täglich weltweit erfolgreich im Einsatz was die Leistungsfähigkeit des Betäubungsverfahrens unter Beweis stellt.

Das System besteht aus einem schweren Rahmen aus rostfreiem Stahl und ist mit Seitenwänden aus Kunststoff ausgestattet, die in der Breite verstellbar sind. Das Transportband (Tragegurt), auf dem die Tiere transportiert werden, ist mit Kunststoff-Stützblöcken mit weicher Auflage ausgestattet, damit die Tiere keinen Schaden nehmen. Die einstellbare und langsam ansteigende Betäubungsspannung verhindert Blutungen in den Muskeln.

Für jedes Schwein berechnet und prüft ein INARCO-System automatisch die einzelnen Schlüsselparameter für die Betäubung, ausgehend von den Widerstandsdaten des jeweiligen Schweins. Ein optisches Kamera-Messsystem bestimmt die Anwesenheit und die genaue Position des Schweins. Durch die optimale Positionierung der Elektroden kann im Vergleich zu herkömmlichen Systemen ein geringerer Betäubungsstrom zur Betäubung verwendet werden.

Das elektrische Betäubungssystem verfügt über eine MIRES-Registrierungsfunktion, die für jedes Schwein wichtige Informationen wie Betäubungsdauer, Spannung und Stromstärke misst. Diese Informationen werden aufgezeichnet und in einem SPS-Speicher abgelegt. Bei Bedarf – oft verlangt von lokalen Vorschriften – können alle Betäubungsinformationen über dieses MIRES-Registrierungssystem abgerufen und analysiert werden.

  • Selbstregulierende Betäubungsspannung gemäß „INARCO“-Messung
  • Modernste Technologie
  • Anwendung von Nachrüstverfahren

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.