Produkt

Marel Blutsammelsystem

Zum effizienten und hygienischen Auffangen von Blut

  • Erfüllt alle veterinärmedizinischen und hygienischen EU- und USDA-Standards
  • Komplette Rückverfolgbarkeit, die eine Post-Mortem-Inspektion ermöglicht
  • Ca. 3 Liter pro Schwein/15 Liter pro Rind können hygienisch aufgefangen werden

Informationen

Hygiene hat im Marel-Blutsammelsystem höchste Priorität. Von jedem Tier werden ca. 85 % des Blutes gesammelt. Die Ertrag hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. von der Größe der Tiere, der Tötungsgeschwindigkeit und der Erfahrung der Bediener, aber im Allgemeinen können etwa 3 Liter pro Schwein gesammelt werden.

Das Blut wird dem Schwein mit einem Hohlmesser, einem Schlauch und einer Pumpe entnommen, um das Blut von der Stichwunde weg direkt in einen abgedeckten Edelstahlbehälter zu leiten.

Zwischen jeder Charge werden alle Teile, die mit dem Blut in Berührung kommen, desinfiziert. Es ist auch möglich, eine Blutentnahme je Charge mit vollständiger Rückverfolgbarkeit durchzuführen, um eine Post-Mortem-Inspektion zu ermöglichen.

  • Kapazität: bis zu 1.000 Schweine pro Stunde
  • Das Messer wird zwischen jedem Stich desinfiziert
  • Komplette Rückverfolgbarkeit, die eine Post-Mortem-Inspektion ermöglicht

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.