Nuova Coretech Eviscerator System

Umstellung von manueller auf automatische Verarbeitung

Die Geflügelmärkte wachsen weltweit immer weiter. Insbesondere in Afrika und Asien wird erwartet, dass bis 2050 ganze 80 % des Anstiegs der Hähnchenfleischproduktion auf die Verarbeiter entfallen werden. In diesen Märkten wird das Wachstum durch neue Marktteilnehmer in der industrialisierten Hähnchenverarbeitung und durch die Expansion bestehender Verarbeiter kommen.




Geflügel

Inbetriebnahme einer Verarbeitungsanlage

Bei geringem Durchsatz werden die Hähnchen in Chargen verarbeitet, wobei die Produkte von Hand von einem manuellen Prozess zum nächsten weitergereicht werden. Ab einer bestimmten Tageskapazität wird die Verarbeitung von Hähnchen auf diese Weise zu harter Arbeit und logistischem Kopfzerbrechen.

Die industrielle Verarbeitung in einer eigens dafür errichteten Verarbeitungsanlage wird in der Regel rentabel, sobald ein ausreichender Kundenstamm aufgebaut wurde, der die Verarbeitung von etwa 500 Masthähnchen pro Stunde rechtfertigt.

Whole Broiler Unloading Station

Modulares System

Wenn es an der Zeit ist, zu expandieren, erweisen sich die Systeme von Marel als ausgezeichnete Investitionen, da sie modular erweiterbar sind und einen einfachen Übergang zu höheren Kapazitäten ermöglichen. Das Transporthängebahnsystem muss verlängert werden, um Erweiterungen an der bestehenden Ausrüstung vorzunehmen und Platz für zusätzliche Mitarbeiter zu schaffen. Da der Förderer schneller laufen muss, muss die Ausblutwanne verlängert und der Brühtank vergrößert werden. Beide Systeme sind modular aufgebaut und lassen sich einfach erweitern.

Außerdem ist es notwendig, einen zusätzlichen Rupfer hinzuzufügen. Es könnte sein, dass der Verarbeiter in diesem Stadium seinen Brüh- und Rupfprozess ändern möchte, um ein qualitativ hochwertiges luftgekühltes frisches Produkt liefern zu können. Dies bedeutet längeres Brühen bei niedrigerer Temperatur und noch mehr Rupfkapazität.

Poultry Overhead Conveyor Line

Transporthängebahn

Die Umstellung auf einen industriellen Prozess hat viele Vorteile. Das Herzstück dieses Prozesses ist ein Transporthängebahnsystem, das die Masthähnchen automatisch von einer Stufe des Prozesses zur nächsten bringt. Es ist aus Standard-Einzelkomponenten aufgebaut, die eine nahezu unbegrenzte Layout-Flexibilität ermöglichen. Die Hähnchen werden an Haken aufgehängt in einem konstanten Fluss und in einer bequemen Höhe den Arbeitern, die an ihnen arbeiten müssen, präsentiert. Das erleichtert ihnen die Arbeit und ermöglicht es ihnen, effizienter zu arbeiten und gleichzeitig effektiv beaufsichtigt zu werden.

Electric Stunner Poultry

Betäuben

Abhängig von lokalen kulturellen oder religiösen Anforderungen können sich neue Verarbeiter für ein Tötungsverfahren mit oder ohne Betäubung entscheiden. Wenn die Entscheidung getroffen wurde, die Vögel zu betäuben, ist eine elektrische Wasserbad-Betäubungsanlage die perfekte Lösung. Die Wasserbad-Betäubungsanlagen von Marel können auf alle Arten und Gewichte von Geflügel bei verschiedenen Liniengeschwindigkeiten eingestellt werden. Die Anzahl der Module hängt von der Liniengeschwindigkeit und dem gewählten Betäubungsregime ab.

Scalding Plucking Poultry

Brühen und Rupfen

Bestimmte Prozesse wie Ausbluten, Brühen und Rupfen sind zeitabhängig. Ein förderbandbasierter Prozess stellt sicher, dass die Zeitpunkte für diese Vorgänge immer korrekt sind. Eine genaue Temperaturregelung und eine kräftige Umwälzung des Brühwassers sind wesentliche Voraussetzungen für den Brühprozess, um sowohl einen effizienten Rupfvorgang als auch eine gleichbleibend gute Endproduktpräsentation zu gewährleisten. Ein luftbewegter Brühtank mit elektronischer Temperaturregelung bietet beides. Der nachfolgende mechanische Rupfer kann genau auf die Größe des zu bearbeitenden Hähnchens eingestellt werden. Alle Produkte werden nach dem gleichen Standard gerupft.

Manual Poultry Evisceration Line

Manuelle Bratfertigung

Die Bratfertigung kann in einzelne Schritte unterteilt werden, die jeweils von einem anderen Mitarbeiter durchgeführt werden. Zunächst kann eine solche Bratfertiglinie komplett manuell betrieben werden. Die Kloakenöffnung und Lungenentfernung erfolgen mit speziellen vakuumunterstützten Handgeräten. Wenn alle Bratfertigungsvorgänge abgeschlossen sind, werden die Beine automatisch abgetrennt, jedes genau auf die gleiche Länge. Ausbeute, Qualität und Lebensmittelsicherheit profitieren davon.

Coretech Eviscerator Poultry 2

Automatisieren der Bratfertigung

Abhängig von den Kosten und der Verfügbarkeit von Arbeitskräften vor Ort lohnt sich eine automatische Bratfertigung oft, sobald die Stundenleistung 2.000 Tiere pro Stunde übersteigt. Da zwei entscheidende Arbeitsschritte, die Kloakenöffnung und Lungenentfernung, bereits effizient mit speziellen Werkzeugen erledigt wurden, wird die erste vollautomatische Maschine in der Regel eine Karussell-Bratfertigmaschine sein. Der Nuova Coretech zieht das Innereienpaket sauber aus dem Schlachtkörper und legt es über dem Rücken ab, so dass essbare Innereien manuell geerntet werden können.  In diesem Stadium werden zwei getrennte Transporthängebahnsysteme benötigt; eines zum Töten, Brühen und Rupfen, das andere für die Bratfertigung. Das liegt daran, dass die automatische Bratfertigmaschine für Produkte mit bereits abgeschnittenen Füßen entwickelt wurde und mit einem eigenen speziellen Haken arbeitet, der sich von dem Haken unterscheidet, der zum Töten, Brühen und Rupfen verwendet wird. Zumindest anfangs werden die Produkte manuell in die Bratfertiglinie umgehängt.

Mit zunehmender Kapazität können nach und nach weitere Automatisierungen, wie z. B. die automatische Übergabe aus der Tötungslinie, das vollautomatische Schneiden und Öffnen der Kloake, die Halsentfernung und Halslappenreinigung, die Endkontrolle und die Innen-/Außenwäsche hinzugefügt werden. Höhere Durchsätze bedeuten auch, dass dem Umgang mit den größeren Mengen an Verarbeitungsabfällen Aufmerksamkeit gewidmet werden muss. Marel berät Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Systems für die jeweilige Aufgabe.

Poultry Screw Chiller

Kühlen, Wiegen und Verpacken

Nachdem die Produkte gerupft und ausgenommen wurden, müssen sie gekühlt werden. Wie dies geschieht, hängt davon ab, wie sie auf den Markt gebracht werden sollen. Wenn sie frisch sind, werden sie in einem Kühltunnel mit Luft gekühlt; wenn sie tiefgefroren sind, werden sie in einem Gegenstrom-Schneckenkühler mit Wasser gekühlt. Schneckenkühler sind modular aufgebaut und können leicht erweitert werden.

Einmal gekühlt, müssen die Produkte sortiert, gewogen und verpackt werden. Einige Produkte werden in Portionen geschnitten.

Anfänglich werden die meisten Vorgänge manuell an Arbeitsplätzen durchgeführt, die mit Waagen und Beutelverpackungs- oder anderen Verpackungshilfen ausgestattet sind. In diesem Stadium besteht die Hauptaufgabe des Ausrüstungslieferanten darin, über gute Packraum-Layouts zu beraten. Die Produkte sollten intelligent durch den Bereich zum Kühlhaus transportiert werden und dürfen sich nicht in unnötigen und unerwünschten Puffern ansammeln.

Mit steigendem Stundendurchsatz werden die Verarbeiter über Bandsortierer, wie den Compact Grader, zu einer speziellen Auswahl- und Verteilungslinie übergehen, in der ganze Produkte nach von der Betriebsleitung festgelegten Programmen automatisch sortiert, gewogen und verteilt werden. Ein weiterer Vorteil eines solchen Systems ist, dass es wertvolle Informationen über das individuelle Gewicht und die Qualitätsklasse jedes verarbeiteten Produkts liefert.

Poultry Processing Technical Service

Technische Unterstützung

Da immer mehr automatische Geräte installiert werden, wird deren korrekte Bedienung und Wartung immer wichtiger. Hier kommen das technische und technologische Wissen, die langjährige Erfahrung und das breite Spektrum an Fähigkeiten, die Marel Poultry einbringen kann, voll zum Tragen. Serviceverträge stellen sicher, dass die Geräte in einem Topzustand gehalten werden. Durch die kontinuierliche Schulung der Techniker des Verarbeiters vor Ort werden sowohl ihre Fähigkeiten als auch ihr Selbstvertrauen erhöht. Im Fall von Marel können sowohl lokale als auch am Hauptsitz ansässige Techniker, die von einem rund um die Uhr besetzten Helpdesk unterstützt werden, für Unterstützung sorgen. Auf diese Weise können viele Probleme schnell und effizient gelöst werden.

Poultry Processing Service Visit

Unbezahlbarer Rat

Marel Poultry kann sowohl Neueinsteigern in die industrielle Verarbeitung als auch Verarbeitern, die ihr Geschäft erweitern möchten, wertvolle Ratschläge geben. Marel Poultry kann bei der Gestaltung und Ausführung des Gebäudes und seiner verschiedenen Abteilungen, bei der geeigneten Ausrüstung und deren Anordnung sowie bei der Bereitstellung der Serviceleistungen helfen. Diese Hilfe beinhaltet auch die Aufmerksamkeit auf wichtige Konzepte wie Tierschutz, CO2-Fußabdruck und Nachhaltigkeit.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Verarbeitung in vielen verschiedenen Teilen der Welt und mit seiner Kenntnis des lokalen Marktes kann Marel Poultry oft im Hinblick darauf beraten, welche Produkte am rentabelsten herzustellen sind. Die Beratung umfasst auch den besten Umgang mit dem Abfall, den die Anlage erzeugen wird. Blut, Federn und weiche, ungenießbare Innereien zum Beispiel lassen sich leicht zu Nebenprodukten verarbeiten, mit denen sich zusätzliches Geld verdienen lässt.

Am wichtigsten ist, dass Neueinsteiger und wachsende Unternehmen ermutigt werden, ehrgeizig zu denken. Aus 500 Vögeln pro Stunde können ganz schnell 1.000 Vögel pro Stunde oder viel mehr werden. Das Gebäude und seine Abteilungen sollten daher so ausgelegt sein, dass eine einfache Erweiterung möglich ist.

From manual to automated processing PDF (3,0MB)
De l'abattage manuel à l'automatisation PDF (3,0MB)
Del procesado manual al automático PDF (3,0MB)
От ручного труда - к автоматизированной обработке PDF (3,0MB)